Skip to content

Stahlsorten

C45

C45

C45 ist ein Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt, der in verschiedenen industriellen Anwendungen weit verbreitet ist. Er ist ein beliebter Konstruktionsstahl, der häufig für Maschinenteile wie Zahnräder, Achsen, Wellen und Bolzen sowie für Werkzeuge und Formen verwendet wird.

Die chemische Zusammensetzung von C45 umfasst Kohlenstoff, Mangan, Silizium und andere Legierungselemente wie Phosphor, Schwefel und Chrom. Diese Stahlsorte ist gut schweißbar, bearbeitbar und umformbar, was sie zu einem vielseitigen Werkstoff für verschiedene Anwendungen macht.

C45 ist wärmebehandelbar und kann durch Abschrecken und Anlassen gehärtet werden. Dieses Verfahren führt zu einem hochfesten und verschleißfesten Material, das sich ideal für hochbeanspruchte Anwendungen eignet. Die Härte von C45 kann je nach Wärmebehandlung zwischen 170 und 210 HB liegen.

Diese Stahlsorte wird aufgrund ihrer hervorragenden mechanischen Eigenschaften häufig in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Bau- und Maschinenbauindustrie eingesetzt. Er wird häufig für die Herstellung von Zahnrädern, Wellen, Kupplungen und anderen Bauteilen verwendet, die eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit erfordern.

Außerdem ist C45 verschleiß- und ermüdungsbeständig, was es zu einem idealen Werkstoff für Teile macht, die wiederkehrenden Belastungen und Stoßbelastungen ausgesetzt sind. Es ist auch korrosionsbeständig und eignet sich daher für den Einsatz in rauen Umgebungen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass C45 ein zuverlässiger und vielseitiger Baustahl ist, der hervorragende mechanische Eigenschaften aufweist und sich für eine Vielzahl von Anwendungen eignet. Seine hohe Festigkeit, Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit machen ihn zu einer beliebten Wahl für verschiedene Branchen.

Seamless Steel Tubes

Broschüre

Geben Sie hier Ihre Daten ein, um die Broschüre in Ihrer E-Mail zu erhalten.

    Möchten Sie sich auch für den Newsletter anmelden?